Kategorie: Onkel Hansen

  • Die Beek – ein Refugium

    Zweifellos sind die Einschränkungen in Zeiten der Coronakrise einschneidend, und es ist zu erwarten, dass zukünftige  wirtschaftliche Einschränkungen nicht weniger kraß, vielleicht noch härter ausfallen werden. Deswegen macht es Sinn, […]

  • Gelungener Anfang

    Die Bürgerinitiative rund um das Forum Tarup thematisiert nicht nur allgemeine Belange in  und um Tarup, sondern versucht erfolgreich, diesem Stadtteil Leben einzuhauchen. Im letzten Jahr war es das erfolgreiche […]

  • Sinnvolle „Pflanzenentnahme“

    Gestern auf meinem täglichen Beek-Spaziergang sah ich, wie ein Mann mittleren Alters in zünftiger Gartenbekleidung am Zaun des Sportvereins einen  kleinen Holunderschössling ausgrub. Sofort, ich gebe es ja zu, regte […]

  • Eddy und Hanna

    An der Beek ist man nicht nur in schöner Natur, sondern man lernt  viele interessante Menschen, genauer Hundehalterinnen und Hundhalter, aber auch viele interessante Hunde kennen. Von ihnen stelle ich […]

  • Johanna

    Natürlich vermissen wir in Tarup schmerzlich einen Nahversorger und hoffen sehr, ihn irgendwann doch noch zu bekommen. Aber solange keiner da ist, müssen wir improvisieren. Dafür laufen wir an der […]

  • Die Moldau in Tarup

    Der große Pestalozzi hat der Pädagogik ins Stammbuch geschrieben, nie zwei Kinder miteinander zu vergleichen. Das gilt meiner Ansicht nach für alle Vergleiche. Trotzdem werde ich dieses Verbot hier missachten, […]

  • Der Koloß von Tarup

    In der Antike zählten sieben Bauwerke zu den Weltwundern. Eines von ihnen war der Koloß  von Rhodos,  eine über 30 Meter hohe, monumentale Bronze-Statue. Ähnliches wird jetzt in gänzlich veränderter […]