Berichte / Protokolle

Protokoll Stammtisch am 6. November 2018

Hits: 0

Treffen Forum Tarup e.V. am 06.11.2018

Zum November-Treffen des Forum Tarup e.V. wurden 18 Teilnehmerinnen und Teilnehmer begrüßt.

Zunächst wurde eine Kurzzusammenfassung und Analyse der Veröffentlichungen zum ISEK auf der Internetseite und der Facebook-Seite des Forum Tarup e.V. besprochen.

Es stellt sich heraus, dass viele Taruperinnen und Taruper nur wenig über das ISEK informiert sind, da allein der  Umfang des ISEK schon abschreckend wirkt. Das Forum Tarup erhofft sich noch mehr Reaktionen nach Veröffentlichung einer „Kurzversion“ von Stefan Hufes Ausführungen im „Adelbyer Kirchenboten“. Stefan will später noch mal etwas dazu sagen.

Anschließend wurde die Bitte des Forums Rude diskutiert. Das Forum Rude hat alle andere Stadtteilforen gebeten, eine Online-Petition bezüglich des Erhalts des Baumbestandes am Hang unter halb der Schleswiger Straße / entlang der Bahnhofsstraße zu unterstützen. Hier soll der Wald einem Hotelneubau geopfert werden. Beeindruckend an der Petition ist, dass innerhalb sehr kurzer Zeit eine große Menge an Unterschriften zusammengekommen ist.

Der Kurzvortrag von Stefan Hufe zum ISEK führt zu erneuter Diskussion. Die Wortmeldungen beziehen sich dabei auf den Wunsch, dass die Foren mehr bei der Planung der Stadt eingebunden werden müssen. Dazu wird noch einmal die Skizze vorgelegt, die die Mitwirkung bei der Bebauungsplanung darstellt und sehr eingehend die tatsächliche Mitbestimmung durch die Bürgerinnen und Bürger beschreibt. Deutlich wird, dass öffentliche Anhörungen nahezu immer zu Zeiten abgehalten werden, zu denen die Berufstätigen keine Teilnahmemöglichkeit haben.

Im Weiteren trägt Medy zum „Lebendigen Adventsfenster 2018“ vor. Am Freitag, den 14.12.2018 wird das Forum Tarup e.V. dieses Adventsfenster durchführen. Ort ist wieder die „Punschbude“ der freiwilligen Feuerwehr Tarup, diesmal wieder auf dem Gelände des „Grünschnabel“. Der Aufbau beginnt um 16:00 Uhr, helfende Hände sind gern gesehen. Alle Taruperinnen und Taruper sind herzlich eingeladen, dann um 18:00 Uhr mit uns das „Lebendige Adventsfenster“ zu gestalten. Das Forum Tarup freut sich auf viele Besucher.

Die „Freiwillige Feuerwehr Tarup“ möchte ihr Sommerfest im kommenden Jahr unter Beteiligung des Forum Tarup durchführen. Dies soll auf dem Gelände des dänischen Kindergartens stattfinden, so wie das letzte Sommerfest des Forums. Markus setzt sich dazu mit der Freiwilligen Feuerwehr in Verbindung.

Anschließend kam die Frage nach dem Sachstand zum Thema „Nahversorger für Tarup“ auf. Markus wird hier an die Ratsfraktionen schreiben und sich den Sachstand erläutern lassen.

Gegen 21:45 Uhr war der offizielle Teil beendet und die Teilnehmer wurden verabschiedet.

Protokoll Stammtisch am 2. Oktober 2018

Hits: 156

Treffen Forum Tarup e.V. am 02.10.2018

Zum Oktober-Treffen des Forum Tarup e.V. wurden trotz der Feriensituation 6 Teilnehmerinnen und Teilnehmer begrüßt.

Zusätzlich waren zwei Vertreter des Kinder- und Jugendbüros der Stadt Flensburg, Frau Lorenzen und Herr Dau-Eckert anwesend.

Nach kurzer Vorstellung durch Stefan Hufe, der die beiden eingeladen hat, um sich mit ihnen und den Teilnehmern über die (…weiter lesen)

Bericht vom September 2018 Stammtisch

Hits: 239

Protokoll , Sitzung vom 04.09.2018
Folgende Tagungsordnungspunkte wurden angesprochen:

  • IT Plattform des Forums Tarup: Der Online Auftritt des Forums ist derzeit sowohl als Facebookseite als auch als eigen-gehostete Webseite verfügbar. Es stellt sich daher die Frage, ob der Aufwand einer doppelten Pflege des Internetauftritts in einem angemessenen Aufwandsverhältnis steht. Bspw. muss auf der eigen-gehosteten Webseite (Forum-Tarup.de)  die Einhaltung der DSGVO (…weiter lesen)