Kategorie: Onkel Hansen

  • Lebendige Natur und lebendige Menschen

    Der Physiker und Philosoph Lichtenberg, der im 18. Jahrhundert  in Göttingen lebte, schrieb einmal, dass die  unterhaltendste Fläche auf der Erde für uns  die vom menschlichen Gesicht sei. Ich füge erläuternd  hinzu: Nicht das […]

  • Der Beekpark, ein großer Gewinn für Tarup

    Da  meine Laufstärke trotz großer Bemühungen nachgelassen hat, ist der Beekpark, der von dem Sportplatz, Bahndamm, Tangente und seinem Namensgeber, die Beek, begrenzt wird, für mich  von der Flächengröße her ideal. Aber nicht […]

  • Geht nichts über die Beek!

    Vorweg eine kleine Familienanekdote, um die Überschrift zu erklären.  Mein Vater stammte aus einer jahrhunderte alten Bauernfamilie in Dithmarschen.  Da das Geld ziemlich  knapp war, fand er keine Arbeit auf […]

  • Gedanken zu Schottergärten

    Dass ich den von mir genannten Beekpark nicht nur für mich, sondern für ganz Tarup als ein großes Geschenk betrachte, habe ich schon mehrmals geäußert. Was hier für Natur und […]

  • Ein aktueller Hinweis

    Husums Krokusblüte  zu sehen, ist ein tolles Ereignis, aber ich finde Tarups Löwenzahnblüte auf der Wiese am Vogelbeerenweg in Tarup Süd, wo im Moment nicht nur einige, sondern flächendeckend Tausende […]

  • Ein Geschenk für Tarup

    Sagt jemand, er oder sie  habe ein Geschenk bekommen, dann denkt man wohl immer, es handele sich um ein individuelles Geschenk, das nur ihr oder ihm gehört. Aber es gibt […]

  • Erntezeit

    Ernten war in meiner Kindheit bei uns und unseren Verwandten eine Selbstverständlichkeit, heute wohl eher seltener. Aber nun besteht die Chance, wenn man keinen Garten oder nur einen Ziergarten hat, […]