Kategorie: Start

  • 2 Hilfsprojekte für Ukraine

    2 Hilfsprojekte für Ukraine

    Hallo,2 Hilfsprojekte stehen an, für die ich um eure Unterstützung bitten möchte: ☮️🇺🇦 Ich habe von meiner Klinik 6 Beatmungsgeräte überlassen bekommen, die Ende Februar von einer Hilfsaktivistin abgeholt und […]

  • Ergebnis des Treffens bezüglich Rehjagd auf dem Friedhof

    Ergebnis des Treffens bezüglich Rehjagd auf dem Friedhof

    Teilnehmer: mehr als 30 Personen, u.a. Pastorin Hansen, Vertreter des Kirchenvorstandes, Vertreter des Friedhofbüros, Friedhofsgärtner, der Jagdbeauftragte Michael Hocke, Vertreterin der Villekula, Herr Gregersen als ehemaliger Pächter des Grundestückes Villekula, […]

  • Weihnachtsgruß

    Weihnachtsgruß

    Der Vorstand des Forums Tarup wünscht allen Mitbürgerinnen und Mitbürgern eine gesegnete und friedliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2023.Wir hoffen, dass das Jahr 2023 für alle […]

  • Ergebnisbericht Mitgliederversammlung Forum Tarup vom 06.12.2022

    Anwesende und Stimmberechtigte: 12 Vielen Dank für die geleistete Arbeit und viel Glück beim weiteren Gestalten unseres schönen Tarups! Ende 21.30 Uhr Ulis Leserbrief: Du sollst nicht töten!Die letzten Wiesen, […]

  • Endlich wieder Adventsfenster

    Endlich wieder Adventsfenster

    Nach 2 oder sogar 3 Jahren gibt es mal wieder ein Adventsfenster ausgerichtet vom Forum Tarup. Wir treffen uns am 16.12. ab 18:00 an der Bude der Feuerwehr bei Costa. […]

  • Vielen Dank an euch alle!!

    Vielen Dank an euch alle!!

    Eine riesengroße Ladung ist unterwegs in die Ukraine! Dank der Spedition Therkelsen aus Padborg. Medikamente, medizinische Hilfsmittel, Klamotten, Gaskocher, Kerzen, Lebensmittel, Spielzeug, Weihnachtsgeschenke… Auch ein Röntgengerät/Ultraschallgerät und Rollstühle konnten verladen […]

  • Ukraine – 40t LKW füllen fürs Überleben

    Ukraine – 40t LKW füllen fürs Überleben

    Hallo, bei uns beginnt die gemütliche und schöne vorweihnachtliche Zeit. In der Ukraine geht es für viele Menschen ums Überleben. Am 5.12. startet unser nächster Hilfstransport nach Krakau, wir haben […]