Frühjahrsputz in Flensburg- Tarup März 2021

image_pdfin PDF umwandelnimage_printDrucken

Motivierte Bürgerinnen und Bürger Tarups haben am Wochenende vom 12.03.21 bis 13.03.21 bei zum Teil starken Regenfällen und Sturmwarnungen 10 Säcke Müll an den Wegen Tarups gesammelt. Dabei wurden die Coronaregeln natürlich eingehalten und viele Kinder und Familien nutzen den etwas schöneren Sonntag, um noch die Hochfelder Landstraße bis zum Tastruper Weg und den Rüllschauer Weg sowie das Neubaugebiet Struvelücke von Müll und Flaschen zu befreien.

Vielen Dank an alle Akteure, die sich an der Müllsammelaktion beteiligt haben. Einige Familien haben sogar den gesammelten Müll in ihren Hausmülltonnen entsorgt! Dafür sprechen wir auch noch ein ganz besonderes Dankeschön aus!

Leider gab es auch einen Unfall beim Müllsammeln. Lilu ein kleiner weißer Pudelmix, schnitt sich auf dem Hundefreilauf, während seine Besitzer*innen das Gras von Müll befreiten, durch eine gesplitterte Flasche ihre Pfote auf und musste sich einer aufwendigen, schmerzhaften und teuren tierärztlichen Behandlung unterziehen.
Wir wünschen Lilu gute Besserung und appellieren an die Müllverursacher*innen, daran zu denken, dass weggeworfener Müll und besonders Glassplitter vor allem Tiere gefährlich verletzen können und für Wildtiere, wie Rehe oder Igel können diese Verletzungen sogar tödlich enden.

Leider konnten wir nicht überall Tarup sauber machen. Deshalb würden wir uns freuen, wenn alle Bürger*innen ihren Müll fachgerecht entsorgen und das ganze Jahr über liegengebliebenen Abfall sammeln und im eigenen Hausmüll entsorgen. So könnten wir unser Tarup über das gesamte Jahr sauber halten. Tieren und unserer Umwelt würde das sicherlich gut tun.

Ein Dankeschön geht ebenfalls an die Mitarbeiter*innen des TBZs für die Entsorgung der vielen Müllsäcke!

 
Gute Besserung an Lilu! ☺
 
Mit Ponykutsche unterwegs und Müllsäcken geladen!
Mit Abstand an der Hochfelderlandstraße sammeln!

Herzliche Grüße senden das Forum Tarup und der Vorstand
Hubert Ambrosius

Aufrufe: 104

Schreibe einen Kommentar