Ein aktueller Hinweis

image_pdfin PDF umwandelnimage_printDrucken

Husums Krokusblüte  zu sehen, ist ein tolles Ereignis, aber ich finde Tarups Löwenzahnblüte auf der Wiese am Vogelbeerenweg in Tarup Süd, wo im Moment nicht nur einige, sondern flächendeckend Tausende Löwenzähne blühen, schöner.   Wohl wissend, dass ich damit eine Minderheitenmeinung vertrete.  Aber vielleicht ist dieses Urteil gar nicht notwendig, denn der schon genannte große Pädagoge Pestalozzi hat einmal  gesagt, dass man Kinder nicht vergleichen dürfe. Und da hat er Recht. Aber diese Auffassung gilt nicht nur für Kinder, sondern für vieles, so auch für die Natur. Ich revidiere deshalb  mein Urteil und sage: Die Löwenzahnwiese in Tarup ist genau so schön wie die Krokusblüte im Husumer Schlosspark. Ideal wäre, beides zu genießen, Krokusblüte in Husum und Löwenzahnblüte in Tarup.

Da Löwenzähne nicht endlos blühen, sondern wie alle Schönheit zeitlich begrenzt ist, lautet meine Empfehlung, so schnell wie möglich auf zur Löwenzahnwiese. Allerdings bei Sonnenschein, denn Löwenzähne verkriechen sich schnell wie Menschen bei Kälte. Ich bin mir sicher, dass deren Schönheit Euch zwingt, diesen Besuch mehrmals zu  wiederholen.

Ein Nachtrag: Beim Schreiben dieser Zeilen habe ich mich plötzlich erinnert, dass ich dieses Thema bereits vor fünf Jahren hier kurz beschrieben habe. Denke aber, dass in diesem Fall der erneute Hinweis auf diese Schönheit verzeihlich, ja hilfreich ist.

Aufrufe: 421

3 Gedanken zu „Ein aktueller Hinweis“

  1. Liebe Birgit habe mich sehr gefreut über die Rückmeldung. In Gesprächen habe ich viel Gutes vom Beek-Park gehört, aber ich finde, dass Geschriebenes auch wichtig ist, vielleicht weil dauerhafter. Danke sagen die Natur und Boje

    Antworten
  2. Noch immer blüht der Löwenzahn und bald gibt es dort hunderte Pusteblumen zur Freude der Kinder. Und: Löwenzahnblätter und Blüten kann man als Salat(beilage) essen oder aus den Blüten mit Gelierzucker ein Gelee kochen. Soll nicht nur gesund sein…

    Antworten
  3. Ich stimme vollumfänglich zu und warte in jedem Jahr darauf, wann sich die ersten Köpfe zeigen!
    Entspanntes Wochenende von
    Birgit Carstensen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar