Neues aus der Flensburger Politik

Da hat uns das Flensburger Tageblatt vom 1.9.2018 zwei nette Artikel zur Flensburger Politik beschert:

Ob unser Stadtpräsident wohl schon

mal was von den Stadtteilforen gehört hat? Die Taruper Bürger haben Bürgerbeteiligung schon immer gewollt, nur hat es was gebracht?

Vielleicht wird man die Stadtteilforen in die Projektentwicklung einbeziehen, hoffen wir wenigstens.

Bei dem zweiten Artikel verwundert es, dass das so lange gedauert hat.

Unser Vertrauen war mit den Aktivitäten in Sachen Bauer Knop schon lange dahin.