Was nun Frau Oberbürgermeisterin?

image_pdfin PDF umwandelnimage_printDrucken

Soeben haben wir erfahren, dass das Normen-Kontrollverfahren Ingo Knop gegen die Stadt Flensburg gestern zu gunsten von Ingo Knop entschieden wurde. Die Rechtskräftigkeit steht wohl noch aus.

Schadenfreude ist hier sicher nicht angebracht aber es ist erfreulich zu sehen, dass die Justiz in Deutschland doch funktioniert, wenn es auch länger dauert.

Der Verwaltung der Stadt Flensburg kann man nur wünschen, dass sie endlich daraus lernt, dass man so mit Bürgern nicht umgehen kann.

Ingo Knop müssen wir für sein Durchhaltevermögen danken

Aufrufe: 502

1 Gedanke zu „Was nun Frau Oberbürgermeisterin?“

  1. Moin Moin, es ist einfach schade eine ständige gegenan Kultur zu haben. Es ist besser für etwas konstruktives zu sein.
    Bürger Initiativen tun unserem Land so viel Schaden an. Die Straße ist definitiv gut und richtig gewesen. Endlich Ruhe in Tarup, manchmal muss man eben solche Dinge durchsetzen.

    MfG

    Antworten

Schreibe einen Kommentar