...
Zum Inhalt springen Zur Hauptnavigation springen Zur Fußzeile springen

1. Tarupfest 2015 Bericht/Kommentare/Bilder

Das war ein super Fest, Petrus muss ein Taruper sein.

Bitte gebt hier Eure Kommentare zum Fest.

Habt Ihr Bilder? Dann schickt sie an webmaster@forum-tarup.de
Diese Bildergalerie wird dann mit euren Bildern erweitert. ( Vorsicht, dahinter verbergen sich z.Z. schon ca. 190 Bilder. Das bedeutet viel Datentransfer, für Smartphones mit Volumen abhängigen Verträgen nicht unbedingt geeignet)  Dies ist ein privat gehaltener iCloud Fotostream der nur über den Link ( Diese Bildergalerie ) verfügbar ist. Wenn Ihr möchtet, dass ein Bild von Euch nicht gezeigt wird, sendet uns über Kontakt eine Nachricht, wir setzen uns dann mit Euch in Verbindung um das richtige Bild zu löschen.

 

7 Kommentare

  • Danke an alle Helfer, Mitwirkenden, „Standbetreiber“, Musik, Feuerwehr, und und und, die sich mit ihrer Kraft, Ideen und guter Laune beteiligt haben.
    Es war ein wunderbarer Tag mit vielen wunderbaren Menschen.
    Das brauchen wir in Tarup…..
    Ein ganz herzliches Dankeschön an alle Sponsoren, die sich mit Geldmitteln, Sachmitteln, z. B. für die Tombola, Druck von Flyern und Plakaten, Kuchenspenden und noch viel mehr eingebracht haben.
    Sybille Störtenbecker
    Forum Tarp e.V.

  • Unter dem Eindruck der täglichen Bilder der dramatischen Flüchtlingsproblematik würde ich mich sehr freuen, wenn sich ein Teil der Menschen mit der Energie und des tollen Einsatzes, wie wir es gestern auf dem Tarup-Fest erlebt haben, möglichst bald mit dieser Thematik befassen könnte.
    Sicher sind die langfristig geplanten Projekte für Flensburg gut und wichtig, die Dramatik der Ereignisse erfordert meiner Ansicht nach aber jetzt schnelle, unbürokratische Hilfsmaßnahmen.
    Wenn nicht wir Einwohner eines wohlhabenden Stadtteils wie Tarup, wer sonst könnte jetzt irgendetwas zur Hilfe und Unterstützung der Flüchtlinge in Flensburg organisieren ?
    Vielleicht kann man einen Teil der Begeisterung und der organisatorischen Energie der letzten Wochen nutzen.
    Ich denke, auch um jedem ausländerfeindlichen Gedankengut endgültig den Wind aus den Segeln zu nehmen muss verhindert werden, das die große Zahl der ankommenden Flüchtlinge zu irgendeinem negativen Bild oder Chaos im Land führt.
    Ich bin überzeugt, dass man etwas tun kann ! Ich wäre dabei !

  • Hallo an alle
    Auch ich möchte mich für diesen ganz besonderen Tag bedanken !!!
    Ich bin heute noch ganz gerührt von der grandiosen Hilfe, die wir bekommen haben und dem allgemeinen Zuspruch, den wir jeden Tag erhalten!!!
    Ganz besonders auch noch ein herzliches Dankeschön an die Mitwirkenden, die durch Stände, oder auch Präsentationen, das Fest „rund“ gemacht haben!!!
    Eine ungefähre Zählung ergibt: 800-1000 Menschen haben dieses Fest besucht !!!!
    Das ist unglaublich!!!!
    Übertrifft komplett unsere Erwartungen!!!!
    Das war das 1. Fest, das wir organisiert haben !
    Wir freuen uns sehr auf weitere Aktionen mit den Tarupern !!!!
    „Nach dem Fest, ist vor dem Fest“
    M.Frercks

  • Riesendank aber an Euch vom Planungskommitee…uns so ein tolles Fest zu präsentieren. Es ist hier mit der Planung bestimmt nicht mit ein paar Stunden ausreichend gewesen….
    Dieses Event schreit förmlich nach Wiederholung!

  • War ein ganz tolles Fest. Das haben wir Taruper (Petrus eingeschlossen) gut hinbekommen.

    Da gab’s doch einen Film von Axel D., den er uns abends noch gezeigt hatte. Ist der auch irgendwo zu sehen?

    LG Birgitta

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Seraphinite AcceleratorOptimized by Seraphinite Accelerator
Turns on site high speed to be attractive for people and search engines.