Taruper Stammtisch 1.3.2016

image_pdfin PDF umwandelnimage_printDrucken

Dieser Stammtisch war sehr gut besucht, 25 Personen.
Als Gast war Frau Marina Schlack vom Jugendhaus Tarup anwesend. Sie berichtete über die Aktion “Wir platzen aus der kleinsten Hütte“, bei der es um die Erweiterung des Jugendhauses geht.
Wir haben Frau Schlack Unterstützung für das Projekt angeboten.

Im Anschluss wurde viel über die Beschlussvorlagen der Stadt Flensburg in Bezug auf den K8 Weiterbau und das neue Baugebiet Tarup Dorf diskutiert.
Da traf es sich gut, dass der neue OB Kandidatsanwärter Herr Jens Drews anwesend war. Er konnte sich ein gutes Bild über das Planungsvorgehen der Stadt machen.
Herr Jens Drews wird bei der Oberbürgermeister-Wahl in Flensburg als parteiloser Kandidat antreten. «Ich bin hier aufgewachsen, liebe Flensburg und möchte dazu beitragen, dass die Stadt weiter wächst». Herr Drews ist selbstständiger Optiker und Vorsitzender der Wirtschaftsvereinigung Flensburger Gilde  «Meine Netzwerke sind so gut aufgestellt, dass ich etwas bewegen kann».
Damit fordert Herr Drews Amtsinhaber Simon Faber (SSW), (erwarten wir am 19. April zu unserem Treffen),  sowie die SPD-Landtagsabgeordnete Simone Lange (haben wir für den 5. April eingeladen), die auch von CDU und Grünen unterstützt wird, heraus. Beide hatten bereits vor Monaten ihre Kandidatur für die Wahl am 5. Juni bekanntgegeben.
Herr Drews versprach sich für eine stärkere Transparenz der langfristigen Planungsziele der Verwaltung einzusetzen. Dem anwesenden Landwirt Ingo Knop versprach er alles zu tun, um eine mögliche Enteignung zu verhindern.
In Kürze wird eine Internetseite von Herrn Drews verfügbar sein, wir werden diese bekannt geben.

Weitere Aktionen aus dem Treffen werden in den nächsten Tagen bekannt gegeben.

Aufrufe: 142