Jahresende

Wir haben die Möglichkeit im Raum Hochfeld eine Streuobstwiese anzulegen. Um festzustellen was dafür getan werden muss und welcher Pflegeaufwand auf uns zu kommt, wollen wir uns mit dem zuständigen Förster treffen. Das macht aber nur Sinn, wenn wir im voraus wissen wer interessiert ist und wer bereit ist ca. 2 Stunden seiner Zeit im Monat dafür bereit zu stellen. Wir benötigen mindestens 10 Interessenten. Dann veranstalten wir das Treffen mit dem Förtser und werden erfahren was nötig ist und wieviel Zeit wir tatsächlich veranschlagen müssen.

Also bitte über das Kommentar Formular oder per Email (service@forum-tarup.de) bis zum 7.1.2020 melden.

Am 21.2.2020 planen wir ein Taruper Biikebrennen auf dem Gelände der Taruper Baumschule. Wir hoffen, dass das Ordnungsamt keine Einwände erhebt, dafür sind wir in der Planungsphase. Drücken sie uns die Daumen, das alles klar geht.

Zum Schluß noch eine gute Nachricht:

In der letzten SUPA Ausschusssitzung hat die Firma AktivBus zugesagt, dass spätestens nach den großen Ferien in 2020 die Linie 4 in Tarup im 10 Minuten Takt fahren wird. Einmal rechts rum und einmal links rum, wie genau das werden wir wohl noch erfahren.

Nun, dann wollen wir uns mal auf das neue Jahr freuen.

In diesem Sinne wünscht ihnen das Forum Tarup frohe Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Drucken

Aufrufe: 141

5 Gedanken zu „Jahresende“

  1. Moini,
    wir sind auch gerne bereit die Streuobstwiese mit zu unterstützen.

    Liebe Grüße Claudia Maier, Claire-Morré-Str, Hochfeld

    Antworten
  2. Moin,
    wir sind auch gerne dabei die Streuobstwiese in Schuss zu halten.
    Welch wundervolle Idee und Danke für euer Engagement.
    (Wir möchten gerne mit 4 Stunden eingeplant werden)

    LG
    Melanie Arndt und Helmut Schimkowski
    Zur Adelbybek

    Antworten
  3. Liebe Frau Avdeev,
    wir wünschen Ihnen ein schönes und gesundes neues Jahr 2020 und danken Ihnen für Ihre Bereitschaft sich an unserer Initiative ” Streuobst für Tarup” zu beteiligen. Gerne würden wir mit Ihnen in Kontakt treten und würden uns sehr freuen, wenn Sie an unserem ersten Treffen am 07.01.2020 im Tarup Hus teilnehmen könnten oder falls Sie verhindert sind, uns anrufen könnten unter der Handynummer: Hubert Ambrosius 01628015410 um weitere Details zu besprechen.
    Vielen Dank und viele Grüße
    sendet Ihnen der Vorstand und Hubert Ambrosius

    Antworten
  4. Liebe Taruperinnen und Taruper,
    Der Vorstand des Forums Tarup wünscht allen einen Guten Start ins neue Jahr 2020 und freut sich auf die weiterhin rege Beteiligung an der Gestaltung unserer Region Tarup, Sünderup, Hochfeld und Neu Tarup.

    Herzliche Neujahrsgrüße sendet der Vorstand
    und Hubert Ambrosius

    Nicht vergessen: nächstes Forumstreffen am Dienstag, den 07.01.2020 um 19.00 Uhr im Tarup Hus

    Antworten
  5. Hallo liebe Vereinsvorsitzende und Organisatoren,
    hallo liebe Nachbarn,

    eine wundervolle Idee! Ich möchte meine Zeit und meine Arbritskraft gerne zur Verfügung stellen, um unsere schöne Streuobstwiese in Schuss zu halten!

    Ich wünsche uns viele viele Interessierte und fleißige Mithelfer.
    Viele Grüße und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

    Maria Avdeev
    Zur Adelbybek

    Antworten

Schreibe einen Kommentar