Ortsbeschilderung

Ortsbeschilderung

Die Stadt möchte gerne die Ortsbeschilderung in Tarup ändern und hat mich dazu eingeladen um die Pläne vorzustellen. Da Tarup zur Zeit der Stadtteil in Flensburg ist der am schnellsten wächst, möchte man auch ein Tarup haben. Das heißt z.B. Ab Hochfeld das Ortseingangsschild und Taruper Hauptstr. nach Husby das Ortsausgangschild. Im gesamten Ortsbereich ist dann auch nur 50 km/h erlaubt. Dasselbe würde auch zwischen Sünderup und der Schule zu treffen. Auf der letzten Mitgliederversammlung habe ich die Pläne mit Zeichnungen vorgestellt und es wurde einstimmig beschlossen dem zuzustimmen. Von der Stadt muss aber noch die rechtliche Seite überprüft werden. Auch hier zeigt sich, das die Stadt die Zusammenarbeit mit dem Forum sucht und uns mit einbezieht bei wichtigen Entscheidungen. Mein Dank auch an dass das TBZ für die Zusammenarbeit.

 

Burkhard Dümchen

2 Gedanken zu “Ortsbeschilderung”

  1. Moin Moin,
    Erstmal muss ja noch die rechtliche Seite geklärt werden. Dann werden wir uns mit dem TBZ zusammen setzen und solche Dinge besprechen. Dies betrifft auch Geschwindigkeitsbegrenzung im Schulbereich. Wir werden im Forum rechtzeitig darüber berichten und es bei der Versammlung besprechen.
    Burkhard

  2. Ich finde, dass dies ein guter Schritt ist, unseren Stadtteil an sich und in seiner Ausdehnung für Durchfahrende kenntlich zu und machen. Was die Geschwindigkeitsbeschränkung auf 50 km/h anbelangt, so stelle ich mir die Frage, warum diese seit geraumer Zeit für die Hochfelder Landstraße gilt – ursprünglich waren dort nach Inbetriebnahme streckenweise 60 oder 80 km/h erlaubt?. Da dies m.W. eine Orts-Umgehung und keine Ortsdurchfahrt ist, wäre m.E. eine zügigere Durchfahrt, zumindest im nordöstlichen Bereich, wünschenswert. Dies ließe sich auch bei der vorgesehenen Beschilderung als Ortslage durch Austausch der 50 km/h-Schilder durch z.B. 60 km/h-Schilder bewerkstelligen: Es gibt vergleichbare Straßen in Flensburg, wo dies im Sinne des Verkehrsflusses so geregelt wurde.

Kommentare sind geschlossen.