Danke…sagen Ukrainer

image_pdfin PDF umwandelnimage_printDrucken

Es ist halt leider noch lange nicht vorbei und die Hilfe für die Ukrainer ist nach wie vor erforderlich.

Für diese Hilfe bedanken sich die Ukrainer mit kleinen Videos und Bildern.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der nachfolgende Link zeigt ein Dankeschön aus der Ukraine mit den dazugehörigen Bildern

https://ternopilcity.gov.ua/news/59532.html

Eine in etwa sinngemässe Übersetzung:

Ärzte der Kommunalen Medizinischen Klinik Nr. 2 Ternopil übernahmen die medizinische Versorgungshilfe aus der deutschen Stadt Flensburg. 
 
Tagelang nahm das kommunale gemeinnützige Unternehmen „Ternopil kommunales Krankenhaus Nr. 2“ humanitäre Hilfe von medizinischem Personal der internationalen Gemeinschaft in Empfang.
 
Nach der Lieferung der notwendigen Medikamente für das Krankenhaus dankte der Sekretär der Stadt Ternopil, Igor Girchak.
 
Zavdyaki nahm medizinische Präparate von Dr. Hauke ​​Frerks und Zoryan Kostyuk von der chirurgischen Abteilung des Krankenhauses in Flensburg (Nimechchyna)  entgegen.
 
Die Lieferung nach Ternopil wurde von der polnischen Stiftung Darem Dalej organisiert.
 
Gegenseitige Hilfe und gegenseitige Unterstützung geben dem Kampf gegen den Besatzer Kraft und Inspiration

Sogar von höchster Seite erfolgt das Dankeschön für die gezeigte Hilfe.

Die Hilfe der vielen Spender, ohne die das alles nicht möglich wäre.

Danke.

Die bisherige Bankverbindung unseres Spendenkontos hat sich geändert, die DKB-Bank wird uns ab Juli 2022 nicht mehr unterstützen.
Die VR-Bank Nord hat uns ein Spendenkonto eingerichtet:

Hauke Frercks Bank: VR Bank Nord
Verwendungszweck: Notfallhilfe Ukraine
DE 35 2176 3542 0004 0357 80

I

Aufrufe: 164

Schreibe einen Kommentar